Red Bull Sea to Sky 2012: Jonny Walker nach Schulter-OP am Start

[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]


Nun sind es gerade mal noch drei Monate bis zur diesjährigen Ausgabe des Red Bull Sea to Sky.
Am 20.-21.Oktober trifft sich die Elite des Extrem-Enduro in der Nähe von Kemer in der Türkei.

Wie schon im letzten Jahr wartet auch 2012 wieder eine spannende und abwechslungsreiche Strecke auf die Teilnehmer in der Türkei.
Vorjahressieger Graham Jarvis und auch Extrem-Enduro Shootingstar Jonny Walker haben ihre Teilnahme bereits angekündigt und werden sich beim “Beach Race”, “Forest time trial” oder beim “Olympos mountain race” mit Stars wie Chris Birch oder Andreas Lettenbichler messen.

Jonny Walker beim Erzbergrodeo

Johnny Walker ist nach seiner Schulter-OP auf dem Weg der Genesung. Der britische Extrem-Enduro-Wildboy hatte sich in den letzten Monaten die Schulter mehrfach disloziert, was eine Behandlung erforderlich machte. Sein Training wird der 21-jährige im August wieder aufnehmen können, sein erster Wettbewerb nach der Verletztungspause wird das Red Bull Sea to Sky sein.

Mehr über Red Bull Sea to Sky 2012


Print Friendly, PDF & Email