Mario Roman wechselt zu Sherco

[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]

Sherco verstärkt sein Racing Team durch Mario Roman.
Roman wird in der Superenduro-Weltmeisterschaft auf der Sherco 300er Viertakt fahren. Außerdem wird der junge Spanier  bei den Extrem-Enduro-Veranstaltungen auf einem Zweitakter antreten. Gemeinsam mit dem südafrikanischen Fahrer Wade Young wird Mario Roman ein junges Team zu bilden, das hoffentlich eine starke Kombination sein wird und mit einer erfolgreichen Saison gekrönt wird!

 

Foto: Sherco

Print Friendly, PDF & Email