Indoor Enduro X 2010 – Messe Rheinberg: 20./21.2.2010

[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]

Die Messe BIKE geht Ende Februar 2010 wieder in ihre Startlöcher und bietet ihren Besuchern und Ausstellern vom 20.02. – 21.02. zwischen 10:00 und 18:00 Uhr auf dem Messegelände Niederrhein in Rheinberg eine Kommunikations- und Verkaufsplattform rund um das Thema Motorräder. Dort wird dem Publikum richtig eingeheizt. Im Rahmen der Messe findet ein „Indoor-EnduroX-Rennen“ statt und lädt den wettbewerbsfreudigen Motorradfan herzlich ein, mitzufiebern. Jeder, der schon einmal mit „Enduro“, „Trail“ oder „Motocross“ in Berührung kam, kennt die feinen aber ausschlaggebenden Unterschiede zwischen diesen Extremsportarten. Doch beim „EnduroX-Wettbewerb“ werden alle drei Kategorien miteinander verbunden. In den rheinbergischen Messehallen wird durch „Stefans Enduroshop“ ein Parcour errichtet, der die 3 Elemente mit einander verbindet.
Auf einer Streckenlänge von ca. 300m gilt es, die typischen Hindernisse aus den 3 Sportarten zu überwinden. Für den einen oder anderen klingt das vielleicht nach einem gewöhnlichen Parcour; Doch ein 3-fach-Kick wird garantiert: Felsen, Reifen, Baumstämme und Autowracks müssen abwechselnd mit einer Enduro-Maschine bezwungen werden. An einigen Stellen werden Hindernisse übersprungen, was die Komponente des Motocross’ darstellt. Die Herausforderung dieses Wettbewerbs liegt in der eigenen Geschicklichkeit, Balance, Koordination, und Schnelligkeit. In den Rennpausen haben interessierte Zuschauer die Möglichkeit bereitgestellte Enduro-Motorräder der Marken „BETA, BMW und GasGas“ einmal Probe zu fahren.

Mitmachen kann jeder Messebesucher, der über gewisse Grundkenntnisse in einem der genannten Motorradsportarten verfügt.

Über den Tag verteilt finden Qualifikationsläufe von ca. 20 Minuten statt, um die Finalisten ausfindig zu machen. Am Endrennen wird schließlich festgemacht, wer nun die Nr. 1 unter den EnduroX-Fahrern ist.
Auch für Unerfahrene auf diesem Gebiet ist es einen Hingucker wert, wenn die Teilnehmer unter größtem Einsatz den Parcour durchqueren. Möglicherweise weckt das den Wunsch, auch mal selbst diese Hindernisse überwinden zu können. Infos hierzu finden sie unter http://www.stefans-endurotraining.de .

Detaillierte Informationen über die BIKE 2010 erhalten Sie auf http://www.messe-bike.de oder telefonisch unter 02831/133250.
Ansprechpartner für das „Indoor-EnduroX-Rennen“ ist Stefans Enduroshop ( 02461/342600) oder im Internet http://www.stefans-enduroshop.de

Zur Einschreibung

Print Friendly, PDF & Email