Frétigné und Verhoeven auf dem Weg zum Wüstenerfolg in Abu Dhabi

[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]

In der ersten Runde der FIM-Rallye-Weltmeisterschaft wird das Team Husqvarna Monster Energy Speedbrain bei der Abu Dhabi Desert Challenge mit den Fahrern David Frétigné und Frans Verhoeven antreten. Als offizielles Husqvarna Werksteam starten die beiden auf ihren TE 449 RR, entwickelt aus der BMW G 450 X und dem Husqvarna TE 449 Motor. Während Dakar Etappensieger Frans Verhoeven an seine guten Leistung in Südameria anschließen möchte, wird es für David Frétigné ein Comeback nach seiner Verletzungspause.
„Das Ziel ist, in Abu Dhabi ein Top-Ergebnis zu erreichen „, sagt Teamchef Wolfgang Fischer vor dem ersten WM-Runde.

Print Friendly, PDF & Email