Video: Red Bull Sea to Sky – Graham Jarvis auf dem Enduro-Olymp

[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]

Graham Jarvis (UK, Husqvarna) belegt einen eindrucksvollen 1. Platz beim Haupt-Event der Red Bull Sea to Sky in Kemer, Türkei: Das Rennen auf den Berg Olympos. Der Extreme-Enduro Dominator der vergangenen Jahre wird von seinem schärfsten Konkurrenten Jonny Walker (UK, KTM) verfolgt, der Zweiter wurde. Auf Platz Drei landet Andreas „Letti“ Lettenbichler (GER, KTM).

Großen Kämpfergeist bewies erneut der Brite Paul Bolton. Er fuhr mit einem ausgerenkten Zeh im Finale auf den fünften Platz.


Top 10 Results – Mountain Race – Red Bull Sea to Sky 2014

September 28, 2014 – Kemer (Antalya, Turkey)

1. Graham Jarvis (Husqvarna) – 2 hours 43 minutes 20 seconds
2. Jonny Walker (KTM) – 2:44:49
3. Andreas Lettenbichler (KTM) – 2:54:30
4. Wade Young (KTM) – 2:54:40
5. Paul Bolton (KTM) – 2:57:21
6. Taylor Robert (KTM) – 2:59:09
7. Travis Teasdale (KTM) – 2:59:58
8. Blake Gutzeit (Husqvarna) – 3:10:00
9. Dougie Lampkin (KTM) – 3:10:56
10. Alfredo Gomez (Husqvarna) – 3:11:34

Participants - Winning

The standard Red Bull Channels Player.


P-20140928-00265_News_kl

P-20140928-00267_News_kl

P-20140928-00273_News_kl

P-20140928-00277_News_kl

Fotos: Claudius Vasilescu / Red Bull Content Pool