Romaniacs Trainingswochenende in Deutschland

[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]

Die Red Bull Romaniacs 2011 startet in diesem Jahr bereits in Deutschland.
Für das Himmelfahrts-Wochenende vom 2. bis 4. Juni laden die Organisatoren rund um Martin Freinademetz zu einem Extrem-Enduro-Vorbereitungswochenende in die Nähe von Berlin ein.
Jeder Enduro-Fan, der über eine Teilnahme an der Hardenduro-Rallye in den rumänischen Karpaten nachdenkt, sollte sich dieses Wochenende dick in seinem Kalender eintragen. Aber auch für jeden anderen Interessierten ist die Veranstaltung ein tolles Erlebnis.

Und es ein echtes Romaniacs-Wochenende wird, verspricht ein Blick ins Programm:

  • Enduro-Training mit Gerhard Forster
  • GPS Training mit Simulation der Rallyestrecke
  • Wheelie und Stoppie Contest
  • Endurotrial Show
  • Wettkampf im Romaniacs-Prolog Stil: mehrere Fahrer fahren auf den Wertungssektionen gegeneinander

Verlosung eines Romaniacs Startplatz im Wert von 1.480 €


Gerhard Forster bei der Romaniacs

Vor allem aber wird das Team um Martin „Frejn“ Freinademetz alle Fragen zur Vorbereitung und Logistik beantworten, um die Teilnahme so einfach wie möglich zu machen.
Es werden aber auch Einblicke in die Sicherheitsvorkehrungen, die Regeln und die Navigation bei der Romaniacs gegeben.

Die Veranstaltung inkl. Fahr- und Navigationstraining mit Profis, alle Infos aus erster Hand, krasse Wettbewerbe und Party, Party, Party gibt es für 195 Euro.

Weitere Informationen und Anmeldung