Lars Enöckl gewinnt Red Bull Sea to Sky 2016

[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]

Der österreichische Privatfahrer Lars Enöckl gewinnt beim Sea to Sky 2016.

Der 28-jährige Enöckl kann Andreas Lettenbichler und Scott Bouverie auf die Plätze verweisen und holt sich seinen ersten Sieg bei einem großen Hardenduro-Rennen.

fb_img_1475961310973