Hells Gate: Es wird heiss in der Hölle

[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]

Am kommenden Samstag, den 15. Februar wartet ein heisser Tag in der kalten Hölle auf die Extrem-Enduro-Fahrer.
Beim Hells Gate im italienischen Il Ciocco müssen die Teilnehmer nicht nur gegeneinander kämpfen, sondern auch mit einer Strecke, die ihnen und ihren Bikes das Letzte abverlangt.
Graham Jarvis ist der Mann den es zu schlagen gilt: Bereits drei Mal konnte er das Rennen im winterlichen toskanischen Apennin für sich entscheiden.

Graham Jarvis beim Hell's Gate 2013
Graham Jarvis beim Hell’s Gate 2013

Foto: Irina Gorodniakova