ERZBERGRODEO XXII: Anmeldung startet am 29. Oktober!

[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]
Motorrad-Offroadsport-Fans auf der ganzen Welt starten schon jetzt die Motoren: mit dem Start der Fahreranmeldung und dem Beginn des Besucher-Kartenvorverkaufs beginnt das Rennen um die besten Plätze beim Erzbergrodeo 2016!
ErzbergRodeo

Enzersfeld / Eisenerz, Oktober 2015
Der erste Rennbewerb der 22sten Erzbergrodeo-Ausgabe startet traditionell im Internet. Mit dem Start der Online-Fahreranmeldung am 29. Oktober 2015 um 9:00 Uhr MEZ auf www.erzbergrodeo.at beginnt der Run auf einen der heiß begehrten 1500 Startplätze für das weltweit renommierteste Xtreme-Enduro Event im Mai 2016.

andreas-lettenbichler-competing-at-the-red-bull-hare-scramble-2015-hard-enduro-race

 

Erzbergrodeo-Veranstalter Karl Katoch und seine Crew sind auf den zu erwartenden Ansturm von tausenden Motorrad-Offroadsportlern aus allen Kontinenten bestens vorbereitet.

„Das Feedback auf Facebook, Twitter, YouTube und unserem Webportal erzbergrodeo.at belegt das ungebremste Interesse am Erzbergrodeo. Wir rechnen daher damit, dass die 1500 Startplätze erneut in wenigen Stunden vergeben sein werden.“, sagt Katoch. 2015 stellten sich Teilnehmer aus über 40 Nationen und allen Kontinenten dem Kampf gegen den Steirischen Erzberg, 40.000 begeisterte Actionsport-Fans vor Ort erlebten an den vier Veranstaltungstagen Motorrad-Offroadsport auf allerhöchstem Niveau. Weitere zig-tausende Fans verfolgten das enorm spannende Red Bull Hare Scramble 2015 bis zum einzigartigen und emotionalen Finale Live bei ServusTV und auf Red Bull TV.

Vom 26. bis 29. Mai 2016 verwandelt sich die kleine Stadtgemeinde Eisenerz zum bereits zweiundzwanzigsten Mal in das Epizentrum der internationalen Motorrad-Offroadszene. Die Vorbereitungen für das Erzbergrodeo 2016 laufen bereits seit Monaten auf Hochtouren und werden für Teilnehmer und Besucher ein Höchtsmaß an Action und Unterhaltung bringen.

„Wie bereits angekündigt werden wir sehr viel Augenmerk auf das Streckendesign des Red Bull Hare Scramble 2016 legen. Das Erzbergrodeo-Highlight wird natürlich weiterhin eine echte Herausforderung für alle Teilnehmer bleiben, wir werden beim  Streckenlayout aber verstärkt auf die Fahrbarkeit der einzelnen Sektionen achten.“, verrät Karl Katoch. Mit einem neu designten Red Bull Hare Scramble Zieleinlauf wird den Erzbergrodeo-Besuchern 2016 auch eine umgestaltete Erzbergrodeo-Arena serviert. „Das neue Layout der Arena wird unseren Besuchern ein noch direkteres Erlebnis der Action bieten und gibt uns die Möglichkeit, neue spektakuläre Side-Events umzusetzen.“, sagt Organisationsleiter Mark Schilling.